Slowakische Gebirge » Westliche Tatra » Liptovský Hrádok
Die Stadt befindet sich auf dem Zusammenfluss Belá und Váh. Aus der Stadt kommt eine gezeichnete Trasse aus, die uns nach Niedrige Tatra direkt zur touristischen Kreuzung von 5 gezeichneten Fußwegen unter Brtkovica bringt. In der Stadt gibt es eine Kirche aus dem Jahr 1603, eine städtische Burg aus dem 13.Jahrhundert, eine Pfarrkirche ausdem Jahr 1790. Die Stadt suchen vor allem Wassersportler aus, weil die Stadt so gute Lage auf dem Zusammenfluss von zwei Flűssen hat. Das Wasser biete Mőglichkeiten zum Rafting und zum Kanu-Slalom. Im Winter lieben die Stadt die Skifahrer, fűr die da eine gepflegte Skipiste mit einem Skilift gebaut wurde.

Infozentrum - 033 01 Liptovský Hrádok , tel.: +421 (0)44-522 50 60, fax: +421 (0)44-522 24 91, e-mail: hotline@liptov-online.com

TOPlist